fbpx

You can view the hair transplant results on our Instagram page.

Welche Haartransplantations-Methoden gibt es? Welche ist die beste Methode?

Haarausfall aufgrund von Krankheiten, Wunden und insbesondere androgenetischer Alopezie ist seit Beginn der Geschichte eines der größten Probleme der Menschheit. Das älteste Rezept für das Nachwachsen der Haare basiert auf altägyptischem Papyrus vor 1500 v. Einer der meistgestelltesten Fragen ist es, welche Haartransplantationsmethoden es gibt und welche die Beste ist.

Saç Ekim Yöntemleri Nelerdir (1)Die moderne ästhetische Haartransplantation begann in den frühen 1950er Jahren in New York. Zuvor haben japanische Dermatologen verschiedene Behandlungen entwickelt, um Haarfollikel zu revitalisieren. In den 1970er Jahren wurde die Technik Orentreich entwickelt. Diese Technik verbreitete sich schnell und die Ausbildung in diesem Gebiet wurde in Amerika und Europa sehr populär. Bis 1975 wurden unter Verwendung der Orentreich-Technik Haarfollikeltransplantate mit einem Durchmesser von 4,00 mm als Grundverfahren durchgeführt.

Hier einige andere chirurgische Haartechniken die in späteren Perioden angewendet wurden:

  1. Kopfhautklappen (Beförderungsklappen, Rotationsklappen und freie Klappen)
  2. Chirurgische Exzision (Alopezie abwerfen)
  3. Autografts vom haarigen zum haarlosen Bereich

Kopfhautlappen: Bei dieser Technik werden Kopfhautstücke mit Haaren herausgeschnitten und in die spärlichen Bereiche eingenäht. Quastenlooks von langhaarigen Lederklappen wurden nicht sehr beliebt, daher hat sich diese Technik nicht sehr verbreitet.

Operation zur Reduzierung der Alopezie: Die Operation zur Reduzierung der Alopezie hat sich seit 1977 sehr schnell entwickelt. Innerhalb eines Jahrzehnts wurden verschiedene Methoden entwickelt. Es ist eine äußerst beliebte Technik. Wieder wurde aus dem haarigen Bereich in den haarlosen Bereich übertragen. Allerdings entstanden  bei dieser Methode an den entnommenen Stellen Narben und Nahtwunden.

Autograft-Technik: Ab Anfang der 1980er Jahre wurden kleine Transplantate in zwei oder sogar vier geteilt und durch Erhalten von 4 mm-Quadraten transplantiert. Um über 3000 Grafts zu erhalten, waren 80 Stunden Arbeit notwendig. Dieser Zeitraum wurde mit den 1996 entwickelten Präparationsgeräten verkürzt. Die FUT-Technik ist auch eine dieser Techniken.

Saç Ekim Yöntemleri Nelerdir (3)

Mikroskopunterstützte Dissektion: Dank dieser Entwicklung haben Chirurgen die Möglichkeit, mehrere Streifen zu erhalten. Dank dieser Technologie konnten durchschnittlich 150 bis 200 Grafts pro Stunde entnommen werden. Die besten Haartransplantationstechniken wurden mit von Mikromotoren unterstützten Haartransplantationstechniken erreicht.

FUE-Technik mit der Mikromotor-Methode: Die Haarwurzel wird entnommen und verpflanzt, welches als Vorgang sehr verkürzt. Der Eingriff wird durch mit für die Haarwurzeldicke der Patienten geeignete Nadeln durchgeführt. Es gibt keine Wunden oder Schwellungen. Bei einigen Mikro-FUE-Techniken werden Goldspitzen verwendet. Bei der Haartransplantationstechnik, die mit der Goldspitzen-Mikro-FUE-Technik durchgeführt wird, wird das Risiko von Gewebereaktionen, Narben und Infektionen vollständig beseitigt und eine sehr schnelle Genesung erreicht. Mit der unterstützenden PRP-Behandlung, werden die Haarwurzeln durch Reparaturen gestärkt und die Qualität des Haares erhöht. 10 bis 20 ml Eigenblut des Patienten, werden durch ein spezielles Zentrifugenverfahren geleitet, durch Mikrofiltrationsverfahren mit Blutplättchen angereichert und mit feinspitzigen Injektoren in die Haarfollikel injiziert.

Die FUE-Technik ist die am meisten bevorzugte Haartransplantationstechnik, die sich mit der Zeit sehr entwickelt hat.

Menü