fbpx

Informationen Haarrekonstruktion

VIP Jet Service

Lassen Sie sich durch unseren VIP Jet Service an der Adresse ihrer Wahl abgeholt. Woimmer auf der Welt Sie sich auch befinden, Sie sind nur einen Telefonanruf von uns entfernt.

Wir holen Sie aus Dubai, London, oder Paris, auf Ihren Wunsch per VIP Jet ab. Diese Leistung erhalten Sie in der Türkei nur bei HairNeva.

Auf Wunsch werden Sie durch unseren VIP Transfer-Service am Flughafen abgeholt. Wir kümmern uns während des gesamten Verlaufes Ihrer Behandlung mit eigenen Fahrzeuge um Ihre Beförderung zwischen dem Hotel, unserer Klinik, und dem Krankenhaus.

Gestatten Sie uns, Ihre HaarTransplantation für Sie als kombiniertes Urlaubs- und Behandlungspaket in Istanbul zu planen.

Lassen Sie uns mit der Zuverlässigkeit und Qualität bei HairNeva die Zeit für Sie zurückdrehen…Ob in Dubai, London, oder Paris, wir holen Sie auf Ihren Wunsch per VIP Jet ab. Diese Leistung erhalten Sie in der Türkei nur bei HairNeva.

Auf Wunsch werden Sie durch unseren VIP Transfer-Service am Flughafen abgeholt. Während des gesamten Verlaufes wickeln wir Ihren Transfer zwischen dem Hotel, unserer Klinik, und dem Krankenhaus ab. Gestatten Sie uns, Ihre Haartransplantation für Sie als kombiniertes Urlaubs- und Behandlungspaket in Istanbul zu planen. 

Lassen Sie uns mit der Zuverlässigkeit und Qualität bei HairNeva die Zeit für Sie zurückdrehen…

Neue Verfahren

Das neueste Transplantationsverfahren das DHI Verfahren

Die Verfahren in der Haar Transplantation

DHI Varfahren

DHI ist die am weitesten entwickelte Methode…

Haartransplantation mit PRP Unterstützung

PRP bezeichnet eine Substanz, die aus dem…

Die Haartransplantation ohne Rasur

Viele Patienten, die eine Haartransplantation in…

IceGraft Verfahren

Die unter dem Namen IceGraft bekannte Solution…

Perkutan Verfahren

Das Perkutan-Verfahren ist eine besondere…

Haartransplantation mit vergoldeten Nadeln

Vergoldete Instrumente, wie sie bereits in…

Hairneva Instagram

Die einzelnen Schritte in der Haar Transplantation

VORUNTERSUCHUNG & HAARANALYSE
Eine fachgerechte Haartransplantation erfordert vor allen Dingen eine gründliche Analyse und Untersuchung. Es ist wichtig, dass keine Fragen des Patienten offen bleiben, und alle Aspekte geklärt werden können. Deshalb ist dies die wichtigste Phase einer Haarrekonstruktion. Wenn wir einen Termin mit unseren Patienten vereinbaren, achten wir daher auf einen ausreichenden Zeitrahmen, damit der Patient Antworten auf alle seine Fragen erhält.
Bei der Voruntersuchung führen wir eine computerunterstützte Haaranalyse durch, um die Vitalität, Durchmesser, und Struktur des Haares genauestens zu ermitteln. Dabei wird auch die Ausfallrate des Haares gemessen, und die Menge von Grafts berechnet, die für eine Transplantation nötig sein wird.
Bei der computerunterstützten Haaranalyse wird die Haardichte im Spenderbereich des Patienten ermittelt, und festgelegt, wie viele Grafts entnommen werden können. Wenn der einvernehmliche Beschluss zur Transplantation getroffen wurde, nachdem der Patient all diese Informationen erhalten und seine Wünsche geäußert hat, kann der Eingriff erfolgen.

AUSWERTUNG DER UNTERSUCHUNGEN
Am Tag des anstehenden Eingriffs werden alle erforderlichen Untersuchungen des Patienten im Acibadem Fulya Krankenhaus durchgeführt. Wenn alle Untersuchungen zufriedenstellende Ergebnisse geliefert haben, wird der Eingriff durchgeführt.

DIE LOKALE BETÄUBUNG & DIE ENTNAHME DER GRAFTS
Der erste Schritt des Eingriffs ist die lokale Betäubung des Spenderbereiches. Nach diesem Schritt verspürt der Patient keinerlei Schmerzen mehr.
Im Anschluss daran erfolgt die Entnahme der Grafts. Die rafts werden anhand des Mikromotors einzeln entnommen, ohne allergische Reaktionen auszulösen. Die entnommenen Grafts werden unter dem Mikroskop untersucht, um vitale und leblose Grafts voneinander zu trennen. Dadurch wird gewährleistet, dass nur vitale Grafts transplantiert werden. Die vitalen Grafts werden gezählt und sortiert. So werden die Grafts gemäß der Planung für den Transplantationsbereich aufgeteilt.

DIE GESTALTUNG DES VORDEREN HAARANSATZES
Zur Herstellung eines natürlich wirkenden vorderen Haaransatzes wird die Linie, gemeinsam mit dem Arzt, entsprechend der Vorstellungen des Patienten festgelegt. Bei der Gestaltung des vorderen Haaransatzes ist es wichtig, Kopfform und Haarstruktur zu beachten. ein paar wichtige Details zu beachten. Der Patient wird über all diese Details aufgeklärt, um die für den Patienten optimale Gestaltung unter gegenseitiger Einvernahme zu bestimmen.

DIE BILDUNG DER EMPFANGSÖFFNUNGEN
Während beim PRP-gestützten Verfahren Empfangsschlitze mit der Slit-Technik gebildet werden, erfordert das DHI-Verfahren keine Empfangsöffnungen. Die Grafts werden direkt mit einem Implantier-Stift (Choi Implanter-Pen) eingepflanzt. Bei der Perkutan-Methode wiederum, werden die Empfangsöffnungen mit speziellen Hohlnadeln gebildet. Dies ist die Phase, in der sich die Transplantationsverfahren hautsächlich unterscheiden.

DAS EINPFLANZEN DER GRAFTS
Die Grafts werden einzeln in die Empfangsöffnungen verpflanzt. Dieser Schritt gilt für die Haartransplantationen mit PRP-Unterstützung, beim DHI-Verfahren verläuft dieser Schritt anders, da die Grafts mittels Choi-Pen direkt in die Kopfhaut implantiert werden.

DIE WUNDBEHANDLUNG, HAARBAND UND KOPFBEDECKUNGEN
Nachdem die Transplantation abgeschlossen ist, wird der Spenderbereich mit antibakteriellen Tüchern gereinigt und mit einem Haarband fixiert um ein Anschwellen  zu verhindern. Falls sich der Patient im Freien aufhalten möchte, empfehlen wir die durch uns erhaltene Kopfbedeckung zu tragen. Diese Kopfbedeckung ist wichtig, um den Wundbereich gegen Staub, Regen und sonstige äußere Einflüsse zu schützen.

DIE ERSTE HAARWÄSCHE
Für den Tag nach der Haartransplantation empfehlen wir dem Patienten, sich zu schonen. Am zweiten Tag bitten wir den Patienten in die Klinik, um die erste Haarwäsche durchzuführen. Dabei erhält der Patient ausführliche Einweisung, wie die Haarwäsche durchzuführen ist.

PERIODISCHE NACHUNTERSUCHUNGEN
Wir bitten den Patienten am 15.-30.-90.-180. und am 365. Tag zu erscheinen, um den Genesungsprozess genauestens zu überwachen. Patienten aus dem Ausland bitten wir um die Zusendung von Fotos über WhatsApp oder E-Mail.

DIE ZEIT NACH DEM EINGRIFF UND DER GENESUNGSPROZESS
Der Genesungsprozess setzt innerhalb von Tagen nach dem Eingriff ein. Patienten aus dem Ausland dürfen ihre Flugreise am dritten Tage antreten. Nach etwa 7-10 Tagen darf man sich guten Gewissens unter die Dusche stellen. Nach dem Ablauf von zwei Monaten darf man im Pool oder im Meer baden, und ein Solarium benutzen. Im ersten Monat wird das transplantierte Haar noch ein letztes Mal ausfallen. Im zweiten Monat beginnt Ihr bleibendes Haar nachzuwachsen. Nach etwa 8-10 Monaten wird das Ergebnis Ihrer Transplantation langsam in vollem Umfang erkennbar.
Der Patient kann während dieses Zeitraums seinen Genesungsprozess durch eine PRP-Unterstützung beschleunigen, und seine Haar-Qualität steigern. Eine PRP Behandlung unterstützt ebenso die Steigerung der bestehenden Haarqualität.

Kontakt Form

Menü