fbpx

Kann ich nach der Haartransplantation in die Sauna oder ans Meer?

» Haartransplantation » Kann ich nach der Haartransplantation in die Sauna oder ans Meer?

Wann Sie nach einer Haartransplantation ans Meer, in die Sauna oder Hamam gehen können, hängt von der angewendeten Technik ab.

Eğer FUE tekniği ile yapıldıysa yani ameliyatsız ve dikişsiz bir şekilde kıl kökleri tek tek alınıp yine tek tek nakil edildiyse ortalama 10 gün sonra saç köklerindeki kabuklar düşer. Kafa derinizdeki kabuklar düştükten yani yine ortalama 10 gün sonra denize de, hamama da, saunaya da girebilirsiniz. Falls bei Ihnen die DHI oder die FUE- Technik angewendet wurde, d.h. ohne Operation und  die nahtlose Entnahme der Haarfollikel, fallen die Krusten auf der Kopfhaut nach ca. 10 Tagen ab. Nachdem die Krusten abgefallen sind, können Sie nach einer anschließenden Wartezeit von nochmals 10 Tagen ans Meer, an den Pool oder in die Sauna gehen.

Kann ich nach einer Haartransplantation in die Sauna, Meer oder Pool?

Nachdem die Heilungsphase überstanden ist, sollten Sie bei Poolgängen einige wichtige Faktoren beachten. Das Wichtigste bei Meer und Pool ist es, dass ihre Kopfhaut keinen direkten Sonnenstrahlen ausgesetzt werden sollte.  Für den Schutz können Sie Sonnencremes verwenden oder Ihren Kopf durch einen Hut schützen. 

 Bei Sauna oder Hamamgängen sollte die Aufenthaltszeit am Anfang kurz gehalten werden. Auch ist es wichtig Bäder auszuwählen, die steril und hygienisch sind. 

Bei anderen Technicken als die DHI oder der FUE Technik, sollte die Wartezeit in extrem heiße Umgebungen wie Bäder oder Saunen länger gehalten werden. Übermäßig heiße Luft birgt ein großes Risiko für Stiche und Wunden während der Heilungsphase.

Ihr Facharzt für Haartransplantation wird Ihnen dabei helfen, die für Sie geeigneteste Haartransplantationstechnik und das für Sie passende Haardesign auszusuchen. Die notwendigen Informationen, was Sie vor und nach der Operation beachten müssen, werden alle mit Ihnen geteilt. Ihr Facharzt wird Ihnen die notwendigen Ratschläge sowie in ästhetischer als auch in gesundheitlicher Hinsicht geben.

 

Menü