fbpx

You can view the hair transplant results on our Instagram page.

Wie erfolgt die Haartransplantation mit der Implanter-Technik?

Bei der Choi-Implantat-Technik wird ein spezieller Haartransplantationsstift verwendet, der in Korea an der Kyungpook National University entwickelt wurde. Ziel ist es, die Entnahme der Haarfollikel aus dem dichtem Spenderbereich zu erleichtern und sie in die spärliche Region zu übertragen sowie den Prozentsatz der Haftbarkeit der verpflanzten Grafts zu erhöhen.   

Wie erfolgt die Haartransplantation mit der Implanter-Technik?

Die Haarimplantation mit der Implantattechnik erfolgt mit dem speziellen Choi-Implantatstift. Der Choi-Implantatstift ist ein hohles Werkzeug, andem eine Nadel befestigt ist. Die Haarfollikel werden mit diesem Stift, der mit einem Kolbenpumpensystem arbeitet, einzeln entnommen und im gleichmäßig in spärlichen Bereiche der Kopfhaut platziert. Während dieses Vorgangs sind keine Schmerzen zu spüren. Die Nadel an der Spitze des Choi-Stifts wird entsprechend der Größe und Anzahl der zu entfernenden Haartransplantate gewechselt.


Da es nicht erforderlich ist, Kanäle für die Grafts zu öffnen, können eine häufigere Anzahl an Grafts eingepflanzt werden, was zu dichteren und volleren Haaren führtdie bei der Haartransplantation mit der Implantat-Technik entnommen wurden, bieten Haartransplantate die Möglichkeit, häufiger transplantiert zu werden. Auf diese Weise kann eine intensivere Haartransplantation durchgeführt werden. Auch im Design des vorderen Haaransatzes bietet die Implanter-Technik große Vorteile. Die Haarlinie kann genauer festgelegt und das Design besser gestaltet werden. Die Anzahl der transplantierten Grafts werden genauer bestimmt. Es ist sehr wichtig, dass die im vorderen Haaransatz dünnere und wenigere Grafts verwendet werden. Es sieht nicht schön aus wenn das Haar wie Gras aus der Stirn wächst. Mit der Implant-Technik werden sehr natürliche Ergebnisse erzielt.

Menü